Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

Ende Gelände plant Massenaktion des zivilen Ungehorsams für Juni

Pressemitteilung vom 11.03.2019 +++ Rheinisches Braunkohlerevier soll stillgelegt werden +++ Terminankündigung!

Köln, 11.März 2019: Ende Gelände wird vom 19. bis 24. Juni 2019 mit einer Massenaktion des zivilen Ungehorsams die Tagebaue im Rheinischen Braunkohlerevier blockieren und so den sofortigen Kohleausstieg selbst in die Hand nehmen. Tausende Klimaaktivisten*innen aus ganz Europa werden erwartet. Ende Gelände fordert den sofortigen Kohleausstieg als Sofortmaßnahme für Klimagerechtigkeit weltweit.

Hier die vollständige Pressemitteilung lesen


News