Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

Online Bettenbörse geht an den Start!

Schlafplätze für Ende Gelände- und andere Klima-Aktivist*innen!

Liebe Menschen aus dem Rheinland und Umgebung,
Ob Neuss, Mönchengladbach, Köln, Düsseldorf, Krefeld, Leverkusen, Bonn, Aachen, Essen, Wuppertal oder Duisburg, wir brauchen Euch, besonders Eure Gastfreundschaft!

Schlafplätze für Ende Gelände- und andere Klima-Aktivist*innen!

Zwischen dem 19. und 24. Juni 2019 werden neben unserer Massenaktion zivilen Ungehorsams weitere Protestaktionen für Klimagerechtigkeit rund ums Rheinische Braunkohlerevier stattfinden. Die Klimabewegung wächst und sie ist international.

Deshalb erwarten wir viele Zugereiste, die einen Schlafplatz brauchen.

Wie immer ist es gerade noch unklar ob es genügend Campflächen geben wird und wir möchten die anreisenden Aktivist*innen unterstützen, in dem wir – beziehungseise ihr 😉 – entspannte, einfache Schlafgelegenheiten organisiert und anbietet.

Also hey! Unterstütze die Klimabewegung, indem du in dem Zeitraum deine Couch, dein Wohnzimmer, ein bisschen Fußboden oder einen Zeltplatz in deinem Garten für unsere Gäste zur Verfügung stellst.

Bitte nutze dafür unsere Schlafplatzbörse!

Dort kannst du dein Angebot eintragen und auch selbst auf Gesuche antworten. Bitte teile diesen Aufruf in den sozialen Medien und erzähl deinen Freund*innen von dieser Aktion. Wir möchten, dass alle Gäste einen guten Platz finden.

Mehr Infos zur Bettenbörse findest du hier

Vielen DANK fürdeine Hilfe!


News

Eigenverantwortung, Hörbuch und neuer Podcast

14. Juni 2019 Wahrscheinlich werden wir dieses Jahr noch mehr Aktivist*innen, das ist super, heißt aber auch, dass es sein kann, dass die Kapazitäten der Aktionslogistik nicht ausreichen, deswegen bitten wir um viel Selbstverantwortung. Außerdem gibt es jetzt die Rechtshilfebroschüre als Hörbuch und die zweite Folge unseres Podcast ist online. Weiterlesen ...

Neue Checkliste für Bezugsgruppen!

10. Juni 2019 Wir passen während der Aktion gut aufeinander auf, ein Element dafür sind Bezugsgruppen, die vor der Aktion gebildet werden. Jetzt gibt es eine neue Checkliste dafür. Anlässlich des Countdown bis zur Aktion gibt es außerdem ein neues Video! Weiterlesen ...