Ende
Gelände
2017

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

  • 24. – 29. AugustRheinisches
    Braunkohlerevier
  • 3. – 5. Novemberwährend der UN-Klimakonferenz

Über den Polizeieinsatz beschweren!

Mit tausend Betten Klima retten – Schlafplätze im Rheinland organisieren!

18. Oktober 2017 Hunderte von Menschen aus aller Welt kommen nach Bonn zu den Protesten rund um den Klimagipfel – und brauchen ein Bett! Denn die Turnhallenplätze in Bonn werden nicht ausreichen für all die Menschen, die aus aller Welt zu den Protesten zum COP anreisen. Wir hauen grad alle unsere Kontakte in der Umgebung an, und fragen, ob sie Platz für engagierte Klima-Aktivist*innen haben - ob in WG's, Elternhäusern, Gartenhütten, Partykellern, Kitas, Büroräumen oder auf dem Teppich. Weiterlesen ...

Newsletter #23

2. Oktober 2017 Nach der Wahl ist vor der Blockade – Kohleausstieg bleibt Handarbeit! Ende Gelände vom 3. - 5. November im Rheinland! Plant jetzt die Anreise, bildet Banden, und organisiert euch in Eurer Region! Mehr Infos, hier im Newsletter... Weiterlesen ...

Mia san mia, des is kloa – am 5.11. stimm i mit Ja!

1. Oktober 2017 Heute vormittag haben Münchner Klimaaktivist*innen an der Statue der Bavaria ein Transparent mit der Aufschrift: "Klimaschutz statt Kohleschmutz - Am 5.11. Ja" entrollt. Damit machen sie auf den Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ am 5. November aufmerksam und rufen die Münchner Bürgerinnen und Bürger auf, für die vorzeitige Abschaltung des Münchner Steinkohlekraftwerks zu stimmen. Weiterlesen ...

Danach ist davor! Kommt zum Ende Gelände Treffen 15.-17.9.

6. September 2017 Vermisst ihr das Klimacamp, die Aktionen, die Menschen? Kein Problem. Da gibt es Lösungen: kommt zum nächsten Ende Gelände Treffen nach Hannover: Zwar ohne Zelte, aber auch mit Isomatten und Schlafsäcken; und ähnlicher Spirit. Wir werten den August aus, und machen gleich weiter, um den November zu planen. Neue Leute herzlich willkommen und dringend nötig! Nähere Infos zu Ort und Zeit findet ihr wenn ihr auf die Überschrift klickt. Weiterlesen ...

Camp und Küche

5. September 2017 Großartiges haben Camp-Orga und Küchen geleistet und waren damit die Basis für alle Aktionen! - Ups, den Campbeitrag oder die Küchenspende vergessen? Kein Problem, ihr könnt das super gerne noch nachholen! Weiterlesen ...

disobedient! voices for climate justice – Neuer Kurzfilm von cine rebelde und weitere Videos und Fotos

1. September 2017 Unter dem Motto "Ende Gelände" versammelten sich mehrere Tausend Menschen im rheinischen Braunkohlerevier, um für den Ausstieg aus der Braunkohle und für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. In massiven Aktionen des zivilen Ungehorsams wird Infrastruktur der Kohleindustrie blockiert. Hoffnung entsteht dort wo Menschen ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. In "disobedient" kommen Menschen aus der Klimabewegung zu Wort, die darüber erzählen was sie mit Klimagerechtigkeit verbinden und warum sie einen Regelbruch als notwendig und legitim erachten. Weiterlesen ...

Und weiter geht’s!

26. August 2017 Auch heute besetzten Ende Gelände Finger die Gleise der Nord-Süd-Kohlebahn, und damit eine wichtige Zufuhr des Kraftwerks Neuraths - das dreckigste Europas. Gleichzeitig gab es Sitzblockaden von "Kohle erSETZEN" an weiteren Zufahrten das Kraftwerks. Den ganzen Tag war mächtig was los im Rahmen des Aktionstage; schon in der Früh war die Hambach-Bahn mit einem Lock On versperrt. Und hunderte waren auf den drei Klimacamps aktiv und unterstützten die Aktionen. Weiterlesen ...