Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

Pressetermine

Aktionszeitraum ist der 25.-29. 10.2018

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, im Vorfeld und während der Aktion über die Proteste von Ende Gelände zu berichten. Hierfür stehen wir Ihnen für Interviews zur Verfügung. Es gibt die Möglichkeit, Aktivist*innen in die Aktion zu begleiten oder Porträts über Aktivist*innen aus dem Bündnis zu schreiben und zu filmen.

Am Freitag, 26.10. findet um 11.30 Uhr ein öffentliches Aktionstraining statt, bei dem Sie filmen und fotografieren können. Im Anschluss daran, um 12.15 Uhr findet ein Presse-Vorgespräch statt, zu dem wir Sie insbesondere einladen, wenn Sie uns in der Aktion begleiten möchten.

Die Termine werden im Großraum Raum Köln/Kerpen-Buir stattfinden. Über die genaue Treffpunkte werden wir Sie kurzfristig informieren