Ende
Gelände
2020


Basta de Carbón. ¡Protejamos el Clima!

Lo siento, esta página no existe en español

Podcasts

Alternativ gibts alle Podcasts auch hier: SpotifyApple Podcast, SoundCloud oder als Soundcloud RSS Feed. Die Ende Gelände Podcasts unterliegen den Lizenzbedingungen der Creative Commons-Lizenz.


#17 kurdische Freiheitsbewegung: Geschichte und politische Philosophie

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Wir beziehen uns zwar oft positiv auf Rojava, aber über die Hintergründe wissen viele dann doch gar nicht so viel. Deshalb sprechen wir in dieser Folge mit Reimar Heider über die Geschichte und politische Philosophie der kurdischen Freiheitsbewegung. Er hat seit 2005 zahlreiche Bücher von Öcalan übersetzt und ist einer der Sprecher*innen der internationalen Initiative “Freedom for Abdullah Öcalan – Peace in Kurdistan”.

*****

Buchtipps vom Ende des Podcasts:
freeocalan.org/books/#/
Anja Flach – Jiyaneke Din, ein anderes Leben
Sakine Cansız – Mein ganzes Leben war ein Kampf
Widerstand und gelebte Utopien


#16 Verfassungsschutz vs. Klimabewegung

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Der Berliner Verfassungsschutz hält Ende Gelände Berlin für „linksextrem“. Das ist zwar einerseits Schwachsinn, aber anderseits auch ein gezielter Angriff auf die ganze Bewegung für Klimagerechtigkeit. Wir gucken uns deshalb mal genauer an: Wer ist dieser „Verfassungsschutz“ eigentlich? Und warum schützt er lieber Nazi-Netzwerke als unsere Grundrechte?

*******

zum Weiterlesen:

Isabella Greif, Fiona Schmidt – Staatsanwaltschaftlicher Umgang mit rechter und rassistischer Gewalt: Eine Untersuchung struktureller Defizite und Kontinuitäten am Beispiel der Ermittlungen zum NSU-Komplex und dem Oktoberfestattentat.

Katharina Rhein, Tom Uhlig (Hg.) – Extrem unbrauchbar: Über Gleichsetzungen von links und rechts

Zeit Online – Jugendorganisationen fordern Abschaffung des Verfassungsschutzes: www.zeit.de/politik/deutschland/2020-05/ende-gelaende-verfassungsschutz-jusos-gruene-jugend-solid

Berliner Verfassungsschutz – Bericht 2019:
verfassungsschutzberichte.de/berlin/2019


#15 System Change & Utopie

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Wie in der letzten Folge versprochen, sprechen wir über System Change, verschiedene Strategien und Theorien, Transformation, Revolution und was das alles für die Klimagerechtigkeitsbewegung bedeuten könnte. Außerdem sprechen wir mit Rike von Gerechte 1,5 über den Klimaplan von unten.

*******

Utopische Literatur:
Marge Piercy – Woman on the Edge of Time (Frau am Abgrund der Zeit)
Ursula K. LeGuin – The Dispossessed (Freie Geister)
Ernest Callenbach – Ecotopia

Zu Transformation oder Revolution:
commons-institut.org/2018/utopie-un…transformation // blog.interventionistische-linke.org/transfo…ategien // www.suhrkamp.de/buecher/beziehung…amczak_12721.html // www.suhrkamp.de/buecher/reale_uto…wright_29792.html

gerechte1komma5.de/
klimaplanvonunten.de/de/


#14 Corona and Beyond – Krise, Klima, System Change

Link zu der Folge auf SoundCloud.

In dieser Folge sprechen wir – mit 300km Sicherheitsabstand – darüber, was Corona mit uns macht, was es für die Klimagerechtigkeitsbewegung und politischen Aktivismus insgesamt bedeutet und was für Möglichkeitsfenster sich durch die aktuelle Krise öffnen könnten.

Außerdem Gedenken wir den Opfern des rassistischen Anschlags in Hanau:

Mercedes Kierpacz
Gökhan Gültekin
Ferhat Unvar
Fatih Saraçoğlu
Sedat Gürbüz
Vili Viorel Păun
Kaloyan Velkov
Hamza Kurtović
Said Nesar Hashemi

#SaytheirNames

LINKS & weitere INFOS:

Zur Entstehung des Virus:
wildcat-www.de/aktuell/a112_socialcontagion.html
monde-diplomatique.de/media/demo/woh…oronavirus.mp3
www.freitag.de/autoren/der-freit…-nicht-von-aussen
anika.noblogs.org/files/2020/04/Co…es-Ausgabe-1.pdf

Zum Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen:
solidarischgegencorona.wordpress.com/erlaut…ungen/
podcast.dissenspodcast.de/64-corona
plq.de/2020/03/corona-postwachstum.html
theintercept.com/2020/03/16/coron…irus-capitalism/
www.woz.ch/2014/coronakrise/id…unter-applaus-durch

Zu Corona & Klima:
www.youtube.com/watch?v=6V-C5q4VxEI

#SaytheirNames
feuer-und-brot.podigee.io/53-gedanken-zu-hanau
Hier findet ihr Links zu Reden und Briefen der Angehörigen:
interventionistische-linke.org/beitrag/r…heirnames
www.akweb.de/images/akt_ak.pdf


#13 Was uns bewegt

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Was ist es, was Aktivistis auf die Straße, bzw. in die Grube treibt? Wir wagen in dieser Folge einen psychologischen Blick auf Motive kollektiven Handelns: Warum setzen sich manche für eine klimagerechte Welt, ein gutes Leben für alle ein – und andere nicht? Auf der Suche nach Antworten klappern wir ein paar Erklärungsversuche ab, bevor wir versuchen diese auf die Praxis zu übertragen.

Music by Auditive Confectionary

< hr />

#12 Rückkehr der Untoten

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Nein, wir haben uns nicht im Jahrzehnt vertan, es geht um Atom-Transporte. Aber auch darum, was das mit der Klimakrise zu tun hat, was wir aus den Erfahrungen der Anti-Atom-Bewegung lernen können, und was die Parallelen zwischen den sogenannten “Ausstiegen” aus Atom- und Kohlekraft sind.

Mehr Infos zu Castor-Stoppen und die Alarm-Liste findet ihr auf:
castor-stoppen.de/

Music by Auditive Confectionary


#11 Lernen von Rojava

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Dieses Mal lassen wir uns im Ende Gelände Podcast von Rojava inspririeren und sprechen mit Menschen, die gerade in Nord-Syrien sind. Wir fragen uns, wie wir das mit dem System Change hinkriegen können und was wir dafür von der kurdischen Befreiungsbewegung lernen können. Wir wollen aber nicht über Kurd*innen sprechen, ohne über die Repression zu erwähnen, der sie nicht nur in der Türkei, sondern auch in Deutschland ausgesetzt sind – Deshalb hören wir am Schluss die Perspektive einer Betroffenen.

Links:
* makerojavagreenagain.org
* Azadi Rechtshilfefonds: www.nadir.org/nadir/initiativ/azadi/
* gemeinsamkaempfen.blogsport.eu/
* womendefendrojava.net

Music by: Auditive Confectionary


#10 Strategie? Debatte? Bingo!

Link zu der Folge auf SoundCloud.

Was macht Ende Gelände 2020? Diese Frage wird gerade an allen möglichen Orten heiß diskutiert. Und dabei geht es oft nicht nur um das Aktionsbild oder eine mögliche Themenerweiterung, sondern auch um die Theory of Change und den Systemwandel. Wir erklären deshalb mal ein paar Begriffe – und auch das Konsensieren als Entscheidungsform.


#9 Klimagerechtigkeit und Feminismus

Wir sprechen über die Zusammenhänge von Klimakrise und Patriarchat, aber auch darüber, wie die Kämpfe dagegen verknüpft werden können, was in der Klimagerechtigkeitsbewegung selbst noch zu tun ist und über viele inspirierende und kämpferische Frauen.

Andere Podcasts:

* Feuer&Brot #30 In sechs Phasen zum Feminismus – Equality für Einsteiger*innen

* Passierte Tomaten – Podcast zur Frauenbewegung ab 1968

Bücher:

* Audre Lorde – Zami. Leben unter Frauen
* Emma Goldman – Gelebtes Leben
* Simone de Beauvoir – Das andere Geschlecht
* Natasha Kelly – Schwarzer Feminismus (darin auch: Kimberlé Crenshaw zu Intersektionalität)
* Silvia Federici – Caliban und die Hexe

Music by: auditive confectionary

Download der Audiodatei


#8 Ende Gelände for Future in der Lausitz

Ende November geht Ende Gelände in die Lausitz. Nach einer Reihe von Aktionen im Rheinland ist das erst die zweite Aktion in der Lausitz. Denn die Situation vor Ort ist schwierig für Umweltaktivist*innen. Darüber sprechen wir mit Mona aus Cottbus. Zudem kommt auch Tom von den Anti-Kohle-Kids zu Wort, die zeitgleich mit Ende Gelände eine Aktion vor Ort planen. (Jingles produziert von Auditive Confectionery) Download der Audiodatei.


#7 We don’t shut up! We shut down!

Im November 2017 wurde parallel zur COP in Bonn das Kraftwerk Weisweiler von einigen Aktivist*innen blockiert und auf 8% Leistung gedrosselt. Jetzt stehen sie vor Gericht, RWE fordert 2 Mio. € Schadensersatz. Bei uns hört ihr sie im Interview. Außerdem stellen wir euch wieder mal eine Aktionsform vor. (Jingles produziert von Auditive Confectionery) Download der Audiodatei.


#6 (Anti)rassismus in der Klimabewegung – Interview mit Fatimé und Darnell

Fatimé und Darnell haben das Klimacamp Leipziger Land 2019 mitorganisiert und dafür auch das Podium “Koloniale Kontinuitäten im Klimaaktivismus und der Klimapolitik des Globalen Nordens”, das in der letzten Folge zu hören war. Im Interview erzählen sie davon, wie es war, das Podium zu organisieren und über die Schwierigkeiten als afrodeutsche Frauen in der Klimagerechtigkeitsbewegung organisiert zu sein.

Offener Brief von BPoCs ans Klimacamp und andere: Brieftext


#5 (Anti)rassismus in der Klimabewegung – Mitschnitt vom Klimacamp Leipziger Land

Auf dem Klimacamp Leipziger Land im August 2019 lag ein Schwerpunkt auf Antirassismus. Sollte für die Klimagerechtigkeitsbewegung kein Problem sein? Leider ist es nicht so einfach. Mitschnitt vom Podium “Koloniale Kontinuitäten im Klimaaktivismus und in der Klimapolitik des Globalen Nordens” mit Aaliyah Bah-Traoré, Payal Parekh und Fatimé Diallo.

Aaliyah Bah-Traoré: Instagram


#4 Alerta Alerta alle fürs Klima

Was hat Klimagerechtigkeit mit Antifaschismus zu tun? Wir waren auf dem Klimacamp in der Nähe von Leipzig und haben – kurz vor der Landtagswahl in Sachsen – über Klischees, Herausforderungen und Gemeinsamkeiten gesprochen.


#3 – We go Europe!

Ende Gelände goes Europe! This episode is in English and features Interviews with Bird from Reclaim the Power in the UK and Martha from NoGrandiNavi in Italy, hosted by Laura and Jonas.

00:00 / Intro
04:23 / Interview with Bird from Reclaim the Power
23:46 / Interview with Martha from NoGrandiNavi

 


EXTRA: Die Rechtshilfebroschüre NRW als Hörbuch

In der Rechtshilfebroschüre für Aktionen in NRW (PDF) (Stand 2019-05) *),findet ihr ausführliche Informationen zu den Themen:

  • Aktionsformen und gesetzliche Grundlagen
  • Personalienfeststellung und -verweigerung
  • Polizeiliche Maßnahmen
  • Nach der Aktion
  • Aufenthaltsrechtliche Infos
  • Minderjährig und aktiv

Hier könnt Ihr die Rechtshilfebroschüre auch direkt auf unserer Homepage anhören oder herunterladen.








#2 – Auf gehts ab gehts und diese nervige Gewaltfrage

Diese Folge dreht sich um die bevorstehenden Aktionstage im Rheinland um den 21. Juni und die Frage danach was es eigentlich mit dieser Gewalt(-freiheit) auf sich hat.

00:00 / Intro
01:44 / Was geht bei den Aktionstagen im Rheinland?
16:35 / Das Interview – mit Jona von Zucker im Tank (ZimT)
39:30 / Der Begriff – Gewalt/Gewaltfreiheit
54:09 / Outro mit Aktionskonses

Jingles produziert von Auditive Confectionery


#1 – Ziviler Ungehorsam

Wir grüßen vom Ende Gelände Bündnis Treffen in Hamburg und schauen uns diesen Zivilen Ungehorsam noch einmal genauer an.

00:00 / Intro
07:30 / Der Begriff: Ziviler Ungehorsam
17:03 / Das Interview: Prof. Christian Volk, Politikwissenschaftler
29:30 / Hinter Gittern: Nonta von den Lausitz23 über seine Haftzeit
43:50 / Outro


#0 – Der Pilot

Unser Pilot! Wir erzählen, was wir mit dem Podcast vorhaben, fragen uns, was eine Bewegung eigentlich ist und die langjährige Aktivistin Ines erzählt, wie sie die Entstehung der Klimagerechtigkeitsbewegung in Deutschland miterlebt hat.

0:00 / Intro & Vorstellung
11:18 / Interview mit Ines: Woher kommt die Klimagerechtigkeitsbewegung?
34:52 / Der Begriff: Was ist eine Bewegung?
37:59 / Die Aktion: Podcasten als Aktionsform. Oder: Was haben wir eigentlich vor?
44:49 / Outro