Anreise

Jetzt die Anreise planen

Die Aktion findet schon in wenigen Wochen statt! Eine gute Zeit, um sich zu fragen: Wer kommt mit und wie komme ich dahin? Bezugsgruppen bauen also und die Reise planen: Die Aktion findet vom 24. bis 29. August 2017 statt. Ihr könnt gerne schon früher kommen: zum Klimacamp (klimacamp-im-rheinland.de) und Degrowth Summer school (degrowth.info/de/sommerschule-2017), oder länger bleiben.

Zug

Der genaue Camport wird wie jedes Jahr erst kurze Zeit vor dem Start kommuniziert. Wenn ihr schon frühzeitig buchen möchtet, bucht am besten nur bis Köln, denn ab dort sind die möglichen Orte am einfachsten zu erreichen! Vom bald mitgeteilten Zielbahnhof geht es dann mit dem Bus, zu Fuß oder mit dem Fahrrad weiter zum Klimacamp.

Wenn ihr aus dem Raum Leipzig gemeinsam per Zug anreisen wollt, dann meldet euch bei: leklima.

Gemeinsame Anreise mit dem Fahrrad

Gruppen aus verschiedenen Städten kommen mit dem Fahrrad und einige Radtouren sind bereits angemeldet. Die letzten Kilometer der Strecke ab Köln zum Klimacamp werden wir kurz vor Beginn bekannt geben. Übrigens ist es super, ein Fahrrad vor Ort zu haben. Am besten wäre es, wenn viele mit dem Fahrrad kommen und wir sie teilen können. Weitere Informationen.

Gemeinsame Anreise mit dem Bus

Du suchst eine Mitfahrgelegenheit in einem Bus? Ihr wollt einen eigenen Bus organisieren? Hier haben wir Informationen zur Anreise mit dem Bus zusammengestellt!

Packen

Mensch kann sich nicht früh genug vorbereiten!

Auch wenn ihr nicht Aktiv in die Orga einsteigt und zum Beispiel zum Köln Treffen fahrt, könnt ihr Ende Gelände tatkräftig und einfach unterstützen:
Bringt zur Aktion alles mit, das anderen und euch selbst aus blöden Lagen rausholt.

Du weißt nicht was?

Wir haben hier eine Liste für dich vorbereitet.

Wir werden dich auf dieser Seite auf dem laufenden Halten, wie du noch die Ende Gelände Struktur unterstützen kannst, in dem du dich selbst gut vorbereitest.
Denn die Aktion sind wir alle!