Ende
Gelände
2023


Kohle Stoppen. Systemwandel Jetzt!

Hygienekonzept 2022

Hier findet ihr das Hygienekonzept für Camp und Massenaktion (PDF). Wenn ihr teilnehmen wollt, lest es euch bitte rechtzeitig durch und besprecht es in eurer Bezugsgruppe. Die Einhaltung der Hygieneregeln ist Voraussetzung für die Teilnahme!

Aufgrund der pandemischen Lage werden vermutlich unwissend mit Covid-19 infizierte Menschen am Camp und an der Aktion teilnehmen. Wenn wir von der aktuellen pandemischen Lage ausgehen, können wir ableiten, dass statistisch gesehen etwa 40 infizierte Menschen am Camp teilnehmen würden (zu beachten ist aber auch, dass es gerade eher aussieht als würde sich die Lage verschärfen, die Infektionszahlen steigen, und es kommt nicht geringe Dunkelziffer an unentdeckten Fällen hinzu). Für umso wichtiger halten wir das Hygienekonzept und die Verantwortungsübernahme aller.

Gegenüber dem letzten Jahr gibt es einige wesentliche Änderungen:

  • Achtsamer Umgang und Einhaltung des Hygienekonzeptes sind solidarisches Handeln, da dies für Menschen mit Vorerkrankungen die Voraussetzung ist, um teilnehmen zu können; Menschen wird die Selbstbestimmung über ihre eigene Gesundheit erleichtert.
  • Wir möchten Menschen, die sich aktiv gegen eine Impfung entscheiden haben, darum bitten, nicht am Camp und an der Aktion teilzunehmen. Wir möchten dass Menschen wenigstens 2 Mal geimpft sind.
  • Bei Entwicklung von Symptomen auf dem Camp muss sich die Person und ihre Bezugsgruppe isolieren und einen PCR-Test durchführen lassen. Um weiter am Camp teilzunehmen, muss ein negatives PCR-Testergebnis nachgewiesen werden können.
  • Anders als letztes Jahr wird es dieses Jahr keine Rückverfolgung geben. Besprecht mit eurer Bezugsgruppe, wie ihr mit möglichen Infektionen umgehen wollt / wie ihr euch gegenseitig darüber informieren könnt und sprecht darüber, wie ihr als Bezugsgruppe mit der pandemischen Situation umgehen wollt.

Nach wie vor gilt:

  • kommt bitte auf jeden Fall nur mit einem negativen Testergebnis und ohne Symptome zum Camp und mit zur Aktion
  • Tragt eure Maske und macht andere Menschen darauf aufmerksam, wenn diese keine Maske tragen

Ein zusätzlicher Hinweis zu Masken: wenn ihr politische Botschaften auf eure Masken schreibt (oder druckt), werden sie Teil eures Protestes und können euch nicht ohne Weiteres weg genommen werden.

Für alles Weitere lest bitte unbedingt das PDF.