Der Castor kommt – Wir stoppen ihn

Ende Gelände beteiligt sich als Teil des Bündnisses Castor Stoppen an den Protesten gegen den Transport von hochradioaktiven Atommüll von Seallafield (UK) über Nordenham (nähe Bremen) zum stillgelegten Atomkraftwerk Biblis in Hessen. Die Nutzung von Atomkraft ist keine Lösung der Klimakrise. EG fordert mit der Antiatombewegung die sofortige Stillelgung aller Atomanlagen weltweit. Der Transport von … Weiterlesen

Ende Gelände beteiligt sich als Teil des Bündnisses Castor Stoppen an den Protesten gegen den Transport von hochradioaktiven Atommüll von Seallafield (UK) über Nordenham (nähe Bremen) zum stillgelegten Atomkraftwerk Biblis in Hessen. Die Nutzung von Atomkraft ist keine Lösung der Klimakrise. EG fordert mit der Antiatombewegung die sofortige
Stillelgung aller Atomanlagen weltweit.

Der Transport von Nordenham nach Biblis wird sehr wahrscheinlich an einem Tag zwischen dem 26. Oktober und dem 6. November 2020 per Zug stattfinden. Es wird in verschiedenen Städten Mahnwachen und Aktionen geben. Kommt vorbei!

Mehr Infos unter https://castor-stoppen.de/

Wenn ihr mehr über Hintergründe der Atomkraft erfahren wollt, hört euch gern nochmal den EG Podcast Nr. 12 an.
https://www.ende-gelaende.org/podcast/

Zusätzlich veranstaltet das Bündnis Castor Stoppen in den nächsten Wochen eine digitale Inforeihe. Immer Donnerstag um 20 Uhr gibt es einen Vortrag zu einem Aspekt der Atomkraft und danach die neusten Infos zum Castortransport und den Protesten.

Einwahllink immer https://conference.sixtopia.net/b/koo-peg-ast

08.10.2020
Kohle- und Atomausstieg, lieber nie als gar nicht? – Was können wir aus dem Atomausstieg für den Kohleausstieg lernen

15.10.2020
Everything starts with Mining – Über die weltweiten Folgen des Uranabbaus

22.10.2020
Und was passiert mit dem Müll? – Eine kleine Einführung in die Endlagerproblematik

Don’t forget: Don’t nuke the climate!


News

Newsletter #54

23. Juli 2021 Das Ende des Monats steht vor der Tür, und damit auch unsere widerständige Aktionen in Brunsbüttel und Hamburg! Die wichtigsten, (vor)letzten Informationen, findet ihr in diesem Newsletter. Wir informieren euch hier über die zwei geplanten Aktionsgebiete, Anreise und Anmeldung, das Camp, Hygiene-Konzept und rechtliche Infos. Außerdem besprechen wir, was die Aktion mit den internationalen Aktionstagen zu tun hat Weiterlesen ...

Berlin, 25.7.: BIPoC+white-passing Migrant*innen Aktionstraining

20. Juli 2021 Positionierungen: Dieses Training ist ein all-gender Training für BIPoC-Personen. Wenn ihr Euch wegen Eurer Positionierung nicht sicher seid, sprecht uns gerne an. Wenn ihr als BIPOCs Vorbehalte oder Bedingungen habt, wenn Leute mit white-passing-Privileg auch im Training sind, sprecht uns gerne an. */Während des Trainings besteht die Möglichkeit die Gruppe für einzelne Inhalte nochmal zu teilen/*. Wir wollen den Prozess der Alliancen-Bildung weiterführen und dabei aber einen braver space für alle erreichen. Weiterlesen ...

Out now: Podcast mit HIntergründen zur Anti-Gas-Aktion

12. Juli 2021 Warum ist LNG so schädlich fürs Klima? Was hat das mit kolonialen Kontinuitäten zu tun? Was bedeutet der Fokus auf Erdgas dieses Jahr für Ende Gelände als Akteurin der Klimabewegung? ... und was blockieren wir da genau in Brunsbüttel? Das und vieles mehr haben Fabi und Luisa mir im neuen Ende Gelände Podcast erklärt. Weiterlesen ...