Ende
Gelände
2021


Kohle Stoppen. Systemwandel Jetzt!

Presseeinladung vom 18.09.2020

Einladung zu Pressekonferenzen, Presse-Briefing und öffentlichem Aktionstraining ++ 23.09. um 10 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz ++ 24.09. um 10 Uhr in Keyenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich des Aktionswochenendes der Klimabewegung möchten wir Sie gerne zu zwei gemeinsamen Pressekonferenzen von Fridays for Future, Ende Gelände, der Initiative Tagebau-Betroffener „Alle Dörfer bleiben!“ und den „Anti-Kohle-Kidz“ einladen. Die Proteste richten sich gegen die Klimapolitik der Bundesregierung und sollen ein Zeichen für Klimagerechtigkeit setzen.

Die erste Pressekonferenz findet am Mittwoch, den 23.09., um 10 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin statt. Am Donnerstag, den 24.09., findet in dem von Abbaggerung bedrohten Dorf Keyenberg ab 10 Uhr die zweite Pressekonferenz statt. Beide Pressekonferenzen werden auf den Twitter Kanälen von Fridays for Future und Ende Gelände live übertragen.

Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz in Keyenberg findet ein Presse-Briefing über Ort und Ablauf der Aktionen und Demonstrationen statt. Es wird auch die Möglichkeit geben, Aktivist*innen in die Aktion zu begleiten und Porträts über Aktivist*innen zu schreiben oder zu filmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein öffentliches Aktionstraining an, bei dem Sie filmen und fotografieren können. Genauere Informationen finden Sie hier:

Pressekonferenz in Berlin:
Mittwoch, 23.09.2020 | 10 Uhr
Ort: Raum 1-4 im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin

Auf dem Podium sprechen:

Quang Paasch, Fridays for Future
Ronja Weil, Ende Gelände
Britta Kox, Alle Dörfer bleiben
Marlene Sasso, Anti-Kohle-Kidz
Lara Eckstein, Moderation, Campact

Pressekonferenz in Keyenberg:
Donnerstag, 24.09.2020 | 10 Uhr
Ort: Sportplatz Keyenberg (41812), Ortsausgang Richtung Kuckum, von Westricher Str. nach Norden abbiegen.
Podium: Fridays for Future, Ende Gelände, Alle Dörfer bleiben, Anti-Kohle-Kidz

Im Anschluss an die Pressekonferenz in Keyenberg:
10:25 – 10:40 Presse-Briefing
10:40 – 10:55 Kennenlernen von Aktivist*innen, die in die Aktion begleitet werden können.
11:00 – 11:25 Öffentliches Aktionstraining

Live-Übertragung der Pressekonferenzen auf Twitter: @FridayForFuture | @Ende__Gelaende

Kontakte:

Ende Gelände: Ronja Weil
+49 151 413 745 27 | presse@ende-gelaende.org | www.ende-gelaende.org

Fridays for Future: Quang Paasch
+49 152 262 228 53 | presse@fridaysforfuture.de | https://fridaysforfuture.de/

Alle Dörfer bleiben: Britta Kox
+49 152 343 303 77 | presse@alle-doerfer-bleiben.de | www.alle-doerfer-bleiben.de/

Anti-Kohle-Kidz: Marlene Sasso
+49 151 455 716 20 | anti_kohle_kidz_presse@riseup.net | Twitter: @AntiKohleKidz