Anreise Brunsbüttel 2021

(Informationen zur Anreise nach Hamburg findet ihr hier)

News

Aus Überzeugung Solidarisch: Nachruf auf unseren Freund und Genossen Niko Neuwirth

25. Mai 2022 Wir trauern um Niko, unseren Freund, der immer an unserer Seite stand, wenn wir ihn am dringendsten gebraucht haben. Fast niemand von uns kannte Niko auch nur halb so gut, wie wir ihn gerne gekannt hätten und wie er es auch verdient hätte. Viel zu früh und plötzlich wurde er aus dem Leben gerissen und hinterließ ein großes politisches, sowie auch künstlerisches Erbe, dass es für uns hochzuhalten gilt. Weiterlesen ...

* * *

Yippie – dieses Jahr sind wir zum Glück nur auf 2 Standorte verteilt (Brunsbüttel und Hamburg) und können uns die meisten der komplizierten Prozesse vom letzten Jahr sparen. Trotzdem müssen wir leider auf Grund der pandemischen Lage immer noch einige Einschränkungen vornehmen und ein Monitoring von 2 Standorten hin kriegen. Teil davon ist es, dass auch 2021 nur begrenzt viele Menschen anreisen können.

Bitte unterstützt uns deswegen unbedingt und lest Euch durch, wie wir die Anreise dieses Jahr koordinieren! Sonst entsteht im schlimmsten Fall ein großes Chaos, die Standorte werden zu voll und wir können Menschen keinen Schlafplatz anbieten.

Um es für alle so einfach wie möglich zu machen, versuchen wir alle wichtigen Hinweise und Formulare auf dieser Seite und auf einen Blick zusammenzufassen. 

 

  1. Anreise & Anmeldung (Brunsbüttel)
  2. Anreise mit dem Bus/ Zug/ in Gruppen
  3. Anreise mit dem PkW
  4. Packliste
  5. Hinweise vom Legalteam für Alle für die Anreise (PDF)

 

  1. Anreise & Anmeldung (Brunsbüttel)

Wie ihr jetzt schon wisst gibt es dieses Jahr 2 Standorte: Brunsbüttel und Hamburg. Deswegen müssen wir für beide einen Überblick  bekommen, wie viele Menschen anreisen.

Menschen, die gerne nach Hamburg wollen  klicken bitte hier (LINK). Alle anderen sind auf dieser Seite richtig.

Um einen Überblick über die Campbefüllung behalten zu können haben wir ein Tool entwickelt mit dem wir hoffen Teilnehmer*innen Zahlen und Anreisedaten möglichst gut und anonym zu erfassen. Wir bitten alle die in Gruppen bis 15 Personen anreisen sich hier (einmalig pro Bezugsgruppe/ Gruppe) zu registrieren. Ihr müsst dazu keine persönlichen Daten angeben, das Anmeldetool ist (verschlüsselt) und anonym. Ihr verhindert durch die Nutzung des Tools ein Chaos in der Campbelegung.
(Alle Informationen für Gruppen ab 16 Personen findet ihr weiter unten.)

 

  1. Anreise mit dem Bus/ Zug/ in Gruppen

Wie jedes Jahr wird es dieses Jahr auch wieder von Ortsgruppen oder anderen Gruppen organisierte Anreisen geben. Eine Übersicht der bei uns gemeldeten organisierten Anreisen gibt es auf der Karte. Da könnt ihr auch sehen, ob es aus Eurem Ort eine organisierte Anreise gibt, und wie ihr Euch mit der Orga in Verbindung setzen bzw. Tickets erwerben könnt.

 

 

Sichere und barrierearme Anreise per Bahn

Die nächstegelegenen Bahnhöfe / Verbindungsmöglichkeiten sind der Bahnhof in Itzehoe, von wo aus ihr direkt mit einem öffentlichen Bus nach Brunsbüttel weiterfahren könnt. Ihr könnt auch – wenn ihr bis Wilster gebucht hattet – bis Wilster weiterfahren. Ab Wilster sind es ca. 18 km bis Brunsbüttel – mit dem Fahrrad machbar.

Wenn ihr an den Bahnhöfen Wilster oder Itzehoe ankommt, wird es einen Shuttlebus geben, der Euch vor dem Bahnhof bzw. in Sichtweite abholt und direkt auf das Camp bringt. Der Bus wird kenntlich sein und fährt in folgenden Zeiträumen stündlich: Do 14-22h, Fr 10-22h, So 9-20h, Mo 8-18h. Es gibt keinen genauen Fahrplan – einfach an der Bushaltestelle warten. Wir kommen und holen Euch ab!

Aber auch so werden wirden Weg vom Bahnhof mit Wegweisern bestmöglich sichtbar machenund den Camport kurz vor der Anreiseöffentlich machen. Mit dem Fahrrad zu kommen empfiehlt sich, wenn ihr Lust habt die Strecke zum Camp einfach zu strampeln!

Unser Camp wird im Bürgerpark mitten in Brunsbüttel aufgebaut! Der Eingang zum Park ist an der Eddelaker Straße, Ecke An der Sprante) und die nächst gelegene Bushaltestelle heißt „Röntgenstraße

Ihr reist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof Wilster oder Itzehoe an und könnt nicht zu Fuß oder Rad zum Camp kommen? Ihr kommt sehr spät an und fühlt euch nicht wohl dabei den Weg im Dunkeln zurücklegen?
Meldet euch gerne vorab bei uns mit Anreise unter shuttle@ende-gelaende.org oder (vor allem in Notfällen/sehr späten Anreisen unter 0176 27440842. Gebt bitte an wie viele Menschen ihr seid, wann und wo ihr abgeholt werden möchtet und ob ihr besondere Bedürfnisse habt (besonders viel/unförmiges Gepäck, Shuttlen von Menschen in Rollstühlen, etc.).

Zur Barrierefreiheit der naheliegenden Bahnhöfe haben wir folgende Infos:

Bhf Wilster: Gleis 1 und 2 barrierefrei. Am Bahnhof ist kein Personal vor Ort (-> ggf. Begleitperson notwendig für Rollstuhlfahrende zum Ausstieg).
Bhf Itzehoe: Stufen-und barrierefrei; alle Aufzüge funktionieren; es ist Personal vor Ort Mo-Fr von 08:30 bis 16:00. Am Wochenende ist dort kein Personal, wenn dort Personal gewünscht wird, dann meldet das bitte 48h Std. vorher, spätestens bis 20 Uhr am Vortag der Reise an bei der Mobilitätsservice-Zentrale (Telefon: 030 65212888), dann weiß die Schaffner*in Bescheid.

BIPOC-Shuttle
Zusätzlich haben wir ein BIPOC-Shuttle. Bisher gibt es nur weiße Menschen, die das Auto fahren würden. Das finden wir nicht optimal, aber denken, dass es besser ist, als kein Angebot zum Abholen zu haben.

Es wird eine 24 Stunden betreute Telefonnummer geben bei der ihr anrufen könnt, wenn ihr von einem Bahnhof oder aus der Aktion abgeholt werden wollt, oder wenn ihr einen rassistischen Vorfall erlebt und euch Unterstützung oder jemanden zum reden wünscht. Die Person am Telefon ist BIPoC, aber kein*e professionelle Berater*in. Telefonnummer: +49 (0)176 29103298 (für die Tage vor- und während der Aktion erreichbar).

Fortbewegung auf dem Camp
Das Camp ist weitläufig, und die Wege manchmal leichter wenn wir sie per Rad zurücklegen können! Vor allem während der Aufbauphase freuen wir uns auch, wenn Menschen ihre Lastenräder mitbringen! Wir werden versuchen, einen sicheren Ort dafür auf dem Camp zu schaffen, aber bringt es am liebsten nur mit wenn ihr okay damit seid dass es auf dem Camp steht.

Anreise und Anmeldung für größere Gruppen (> 15 Personen)

Generell und für alle gilt: Wenn ihr eine Gruppe von 16 Personen oder mehr seid, schreibt bitte eine Email an busmobi@ende-gelaende.org und teilt uns mit, mit wie vielen Personen Eure Gruppe wann anreisen wird. Ggf. könnt ihr hier weitere Informationen zur Unterstützung der Organisation einer Großgruppenanreise bekommen. Bitte schreibt uns KEINE email, wenn ihr als Einzelperson mit einer organisierten Anreise kommt.

 

  1. Anreise mit dem PKW

Grundsätzlich bitten wir alle Personen und Gruppen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Sollte dies auf Grund verschiedener Faktoren nicht möglich sein, könnt ihr natürlich auch mit dem PkW anreisen. Bitte versucht in diesem Fall euer Auto mit möglichst vielen Mitreisenden aufzufüllen.

In der Nähe vom Camp könnt ihr zum Beispiel auf folgenden Parkplätzen parken (in ansteigender Entfernung zum Camp): Parkplatz „Am Freizeitbad“ südlich von der Camp-Fläche, Parkplatz Bürgerbüro Brunsbüttel (Albert-Schweitzer-Straße) und der Parkplatz des Freibads Ulitzhörn in Brunsbüttel. Falls ihr das Auto nur einmal abstellen wollt und dann für ein paar Tage gar nicht braucht, dann stelle es doch gerne an einem der Parkplätze ab, die weiter weg sind.

Abgesehen davon bitten wir Dich, dich trotzdem unter 1. zu registrieren, damit wir wissen, dass Du/ deine Gruppe komm(s)t.

Für weitere Fragen rund um die An-/ Abreise wende dich gerne an die MobiKo unter busmobi@ende-gelaende.org

 

  1. Packliste

Bevor ihr startet, beachtet bitte die Hinweise der Packliste dazu, was ihr mitbringen und was ihr lieber zuhause lassen solltet. Sie enthält außerdem eine wichtige Lektüreempfehlung, die wir euch spätestens für die Anreise oder die Aktion selbst sehr ans Herz legen!

  1. Hinweise vom Legalteam für Alle für die Anreise (PDF)

Bitte beachtet die Hinweise zur Anmeldung – und meldet euch (anonym und verschlüsselt) an!