Ende
Gelände
2018


Kohle stoppen. Klima schützen.

Camp Reloaded!

Das neue Camp ist da! Wir sind ca. 5km südlich von Düren. Kommt nach Stepprath an der Stockheimer Landstraße 171, auf den Neuen Hof. Hier können 4000 Leute campen.

Das neue Camp ist Da!

 

  1. Aktuell
  2. Wo wir sind und wie ihr hinkommt
  3. Nicht vergessen
  4. Für die gute Laune

 

Aktuell

Unser Aktionscamp kann problemlos mit dem Bus, Auto, zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden. Kommt vorbei, die Stimmung ist bestens!

5.000 Aktivist*innen sind heute morgen um 9 Uhr von einem Protest-Camp in Düren-Stepprath aus losgezogen. Sie starten in ein Aktionswochenende um ein Zeichen zu setzen für den sofortigen Kohleausstieg und für Klimagerechtigkeit.

Falls es im Revier zu voll sein sollte:

Gleichzeitig mit den Ende Gelände Aktionen findet heute eine Solidaritäts-Demo „Ende Gelände für die Kohle“ in Buir statt, die von Umweltverbänden organisiert wird.

Lest dazu auch die Pressemeldung vom 27.10.

Wo wir sind und wie ihr hinkommt

Platz für 4000 Leute zum schlafen und gemeinsam losziehen

Stepprath an der Stockheimer Landstraße 171, auf dem Neuen Hof

Vollbildanzeige


Koordinaten: 50°46’37.7″N 6°31’07.4″E

Anfahrt mit dem Zug:

  • Zugfahrt nach Düren
  • Umsteigen in Bus SB 98 Richtung Euskirchen ([Fahrplan])
    oder Bus 231 Richtung Schleiden ([Fahrplan])
  • Aussteigen in: Düren-Schneiders
  • Alternativ von Düren zu Fuss (ca. 1 1/2 Std.)

Nicht vergessen

Dieses Mal wollen wir die Blockade für 1,5 Tage halten. Also nehmt für die Nacht dicke Schlafsäcke, Isomatten und lieber noch einen Pulli extra mit! Mehr Infos auf der Packliste:

https://www.ende-gelaende.org/de/packliste-2/

Achtung! Wegen des trockenen Sommers ist die Gefahr von Abbrüchen an der Grubenkante dieses Jahr größer. Wir bitten daher alle Aktivistis, nur mit uns auf den gut überlegten Wegen zu laufen und nicht auf eigene Faust an die Kante zu gehen.

 

Und für die gute Laune:


News

Direkt vom Bagger

31. Oktober 2018 Baggerbesetzung des auto[No]men Fingers Der auto[No]me Finger, welcher den Bagger auf dem 3. Level am Samstag besetzt hat, hat dieses Statement geschrieben. Es hier zu veröffentlichen ist unter anderem auch deshalb notwendig, weil es ihnen selber durch den Eingriff in die Pressefreiheit und die Arrestierung des Journalisten vorerst unmöglich ist. Weiterlesen ...

Wir sind viele – so viele wie nie!

27. Oktober 2018 Insgesamt 6.500 Menschen sind heute bei der bisher größten Ende Gelände Aktion im Rheinischen Braunkohlerevier unterwegs. 4000 Menschen blockieren die Gleise der Hambach-Bahn, die RWE's Kraftwerke mit Braunkohle versorgt. Weiterlesen ...

Camp Reloaded!

25. Oktober 2018 Das neue Camp ist da! Wir sind ca. 5km südlich von Düren. Kommt nach Stepprath an der Stockheimer Landstraße 171, auf den Neuen Hof. Hier können 4000 Leute campen. Weiterlesen ...