Mitmachen 2020

Schön, dass du bei Ende Gelände mitmachen möchtest.

Auf dieser Seite findest du Informationen, wie du uns und die Aktion unterstützen kannst. Selbstverständlich denkt mensch zuerst an die Aktion, aber du kannst dich das ganze Jahr über einbringen.

1. Die Wochen vor der Aktion, in deiner Region
2. Die Tage vor, während und nach der Aktion vor Ort
3. Über das gesamte Jahr

1. Die Wochen vor der Aktion, in deiner Region

  • Mobilisiere für die Aktion durch das Organisieren einer Info-Veranstaltung in deiner Region!
    Auf dieser Seite findest du praktische Tipps und Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung einer Infoveranstaltung, eine Präsentation zu Ende Gelände und der bevorstehenden Aktion sowie eine Kontaktadresse für weitergehende Fragen.
  • Informiere über die Aktion mittels des Verteilens von Mobi-Material!
    Hier kannst du umfangreiches Mobi-Material finden; von tollen Postern über informative Flyer bis hin zu vielfältigen, kreativen Stickern.
  • Organisiere eine gemeinsame Anreise!
    So könnt ihr nicht nur die Reise zur Stärkung der Gruppe nutzen sondern vielleicht auch mittels eines selbstorganisierten Bus und solidarischer Ticketpreise die Teilnahmehürden des einen oder anderen Menschen weiter absenken.
  • Bildet Bezugsgruppen schon vor der Anreise!
    Jetzt ist der richtige Moment um Bezugsgruppen zu bilden. So habt ihr genügend Zeit, über eure Motivation, eure Bedenken, euer Verhalten in bestimmten Situation, etc. schon vorab zu diskutieren und Bezugsgruppen für Menschen mit ähnlichen Einstellungen und Verhaltensweisen zu bilden. Was eine Bezugsgruppe ist und wie eine gute Zusammensetzung aussieht, dies alles und noch viel mehr wird auf der Bezugsgruppenseite erklärt.

2. Die Tage vor, während und nach der Aktion vor Ort

  • Werde Helfende*r vor Ort!
    Bald werden wir nach helfenden Menschen suchen für den Auf- und Abbau der Anlaufstellen sowie für die Aktionslogistik. Welche Aufgaben auf dich warten und wie du dich einbringen kannst, das wird hier erklärt. Selbst wenn du bei der Aktion nicht direkt dabei bist, so hast du die Möglichkeit zu einer tollen Aktion beizutragen.
  • Mach mit bei der Aktion!
    Sei dabei, wenn wir uns mit tausenden Menschen zwischen die Kohlebagger und die Dörfer stellen, die bald verschwinden sollen. Mache mit bei EG-Aktionen zivilen Ungehorsams, die die Infrastruktur von RWE im Rheinland oder von LEAG in der Lausitz blockieren werden. Nach und nach werden Pläne geschmiedet und Infos auf der Website ergänzt. Schau also immer mal wieder vorbei – und melde dich bei unserem Newsletter an!

3. Über das gesamte Jahr

  • Ortsgruppen zu Ende Gelände
    In vielen Städten und Regionen gibt es Ortsgruppen (OGs), die sich immer sehr über Zulauf freuen! Und Aktivismus macht ja auch am meisten Spaß, wenn man mit „echten“ Menschen zu tun hat 😉 Also keine falsche Scheu und mal vorbeischauen!
  • Unsere Arbeitsgruppen
    Sehr effektiv kannst du Ende Gelände unterstützen, in dem du dich in eine Arbeitsgruppe (AG) einbringst. Hier findest du Informationen zu den Aufgaben der AGs sowie die jeweilige Kontakt e-Mail Adresse. Schreib deiner bevorzugten AG doch einfach mal!