Aufruf zum globalen Aktionstag am 30.7.!

Kein Fracking! Kein fossiler Gasboom! Stoppt den Kolonialismus und den fossilen Kapitalismus! Beteilige Dich am internationalen Aktionstag gegen fossilen Gasausbau und Fracking! Am 30. Juli machen wir deutlich, dass wir Kolonialismus und Umweltzerstörung nicht hinnehmen werden!

Multinationale Konzerne versuchen über Lobbyismus und gezielte Desinformation, fossiles Gas als „Brückentechnologie“ zu etablieren. Dieses Narrativ könnte verlogener nicht sein. Wenn man den gesamten Förderungsprozess betrachtet, fallen die Treibhausgas-Emissionen von Gas – je nach Abbauart – entweder vergleichbar oder sogar deutlich schlimmer als die der dreckigen Kohlekraft aus. Fossiles Gas, das durch Fracking gewonnen wird, ist dabei besonders schädlich – sowohl für das globale Klima als auch für die lokale Umwelt!

Weiter zum vollständigen Aufruf geht es hier.


News

Unser Hygienekonzept

Um Corona-fälle bestmöglich zu verhindern, haben wir ein Hygienekonzept geschrieben. Die Kernpunkte sind: ein achtsamer Umgang miteinander, auf Abstand achten, Maske dort tragen, wo kein Abstand möglich ist und Testen. Weiterlesen ...