Corona-Nachsorge

Corona Nachsorge betrifft uns alle – darum macht bitte mit !

Liebe Aktivisti*,

hoffentlich seid ihr nach der Aktion gut nach Hause gekommen. Jetzt müssen wir alle besonders auf uns aufpassen. Dazu gehört in diesem Jahr die

CORONA-NACHSORGE – CORONA AFTER-CARE.

1) Zwei Wochen Selbst-Isolation bzw. Distanzierung:
Um andere zu schützen, solltet ihr in den zwei Wochen nach der Aktion eure sozialen Kontakte reduzieren, insbesondere zu gefährdeten Personen.

2) Corona-Testung am Wohnort:
Mindestens bei Erkältungssymptomen sorgt bitte für einen Abstrichtest.

3) Eintragen in die Corona-Mailingliste:
Tragt ihr euch ein und erfahrt per Mail, ob es Infektionen gab:
Button rechts auf der EG-Page oder direkt hier
https://lists.riseup.net/www/subscribe/rueckverfolgung2020

4) TÄGLICH INFEKTIONSRISIKO PRÜFEN!
Überprüft täglich mit eurer ID, ob ihr Risikokontakte hattet:
Button rechts auf der EG-Page oder direkt hier
https://www.ende-gelaende.org/corona-rueckverfolgung-2020/#corona_form

5) INFEKTION MELDEN!
Falls ihr positiv auf Corona getestet wurdet, meldet es so schnell wie möglich unter Angabe eurer Corona-ID und PIN:
Button rechts auf der EG-Page oder direkt hier
rueckverfolgung2020@riseup.net [PGP-Key]

Erinnert auch in eurer Bezugsgruppe gegenseitig an diese Punkte, damit wir mögliche Infektionsketten so früh wie möglich unterbrechen können!

Mehr Infos: https://www.ende-gelaende.org/corona-rueckverfolgung-2020/


News

Leitfaden für Unterstützungsarbeit in Calais

13. April 2021 Was sind die Schritte, um in Calais effektiv mitzuarbeiten? Eine Kleingruppe hat das in einem Leitfaden festgehalten. Dabei geht es nicht nur um das Organisatorische, sondern auch um die Reflektion, die es einem ermöglicht die Arbeit für sich und die Betroffenen gut zu gestalten. Weiterlesen ...

Newsletter #51 – Europaweite Aktionen – die Bewegung wächst!

Die Vorbereitungen für die Ende Gelände Sommeraktion laufen bereits auf Hochtouren. Wie ihr euch beteiligen könnt, ob beim Bündnistreffen oder in verschiedenen AGs, erfahrt ihr hier. Wir berichten außerdem kurz über die Kooperation von Aktivisti von Ende Gelände und der Seebrücke in Calais und haben einen Mini-Info-Input zum Thema Gas für euch! Weiterlesen ...

HowTo-Bündnisarbeit am 27. März

23. März 2021 Wir wollen dich einladen im Ende Gelände Bündnis aktiv zu werden und deine Skills und Power mit einzubrigen. Viele Untergruppen brauchen dringend Unterstützung und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit neuen Leuten. Weiterlesen ...