Ende
Gelände
2020


Kohle Stoppen. Systemwandel Jetzt!

EGGE: Ende Gelände goes Shell Must Fall – Corona Update

Durch die Corona-Pandemie musste Shell die diesjährige normale Jahreshauptversammlung absagen. Leider musste auch Shell Must Fall! die groß geplante Blockade um den 19.05. absagen. Erfahrt hier, was stattdessen passiert!

Shell ist eines der dreckigsten und klimaschädlichsten Unternehmen der Welt. Jedes Jahr im Mai treffen sich die Aktionär*innen von Shell in Den Haag in den Niederlanden zu ihrer Jahreshauptversammlung. In Mitten der Klimakrise ist das letzte was wir brauchen, dass sich die Aktionär*innen des Öl- und Gasgiganten treffen um zu diskutieren wie sie ihre Gewinne maximieren können.
Das Bündnis Shell Must Fall! Sagt, „Es reicht! 2020 wird das letzte Jahr für die Shell Jahreshauptversammlung sein!“ Ende Gelände beteiligt sich im Rahmen der Ende Gelände Goes Europe (EGGE)-Kampagne in diesem Jahr an den Protesten rund um die Jahreshauptversammlung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie musste Shell dieses Jahr seine normale Jahreshauptversammlung absagen und plant nun eine ganz kleine JHV mit nur zwei Aktionär*innen am 19.05.2020. Leider musste aber auch Shell Must Fall! (Aufruf) ihre eigentlich groß geplante Blockade absagen. Was stattdessen passieren wird, erfahrt ihr bald auf

https://code-rood.org/en/shell-must-fall/

Der Future Beyond Shell Kongress muss allerdings nicht ausfallen, sondern zieht ins Internet um. Am 16.05.2020 ab 19.30 Uhr gibt es einen Abend voller Programm gegen Shell.
Anmeldung unter: https://app.livestorm.co/engagetv/future-beyond-crises

Trotz oder grade wegen Corona: Es ist Zeit, Shell Geschichte werden zu lassen!


News

Die Ortsgruppen von Ende Gelände

10. Juli 2020 Als Ende Gelände sind wir für Massenaktionen zivilen Ungehorsams bekannt. Neben unseren großen Aktionen arbeiten Ortsgruppen aber das ganze Jahr zu Themen der Klimagerechtigkeit. Wir möchen Danke sagen für das, was OGs auf die Beine gestellt haben! Weiterlesen ...