Ende
Gelände
2018


Kohle stoppen. Klima schützen.

3. Potsdamer KIDical Mass: Hambi bleibt!

6. Oktober 2018 um 12:00 Treffpunkt Potsdam Hbf, Babelsbergerstraße in Potsdam

Wir radeln eine familienfreundliche angemeldete Route für bessere Fahrradwege, Luft zum Atmen, die Verkehrswende allgemein und nachhaltige Städte insbesondere. Vision: "Potsdam Autofrei"! Mit Soli-Aktion für den Hambacher Wald #Aufbäumen, denn parallel wird im Hambi die bislang größte Demonstration stattfinden, organisiert von NGOs einerseits (Kundgebung) und Ende Gelände (Aktion Unterholz) andererseits. Busse fahren auch ab Potsdam dorthin: www.bund.net bzw. ab Berlin www.ende-gelaende.org Hier in Potsdam sagen wir: #Aufbäumen! Das heißt: Bäume pflanzen, Kohle stoppen! Schmückt Eure Fahrräder mit Ästen und Zweigen! Bringt etwas zum Pflanzen mit, Spaten und Gießkannen! Mitgebrachte Pflänzchen oder Baum-Setzlinge bringen wir unterwegs in den Boden mit einem "Hambi-bleibt"-Schildchen daran. Der Schutz der Lebensgrundlagen Luft und Wald gehören zusammen! Ziel an einem schönen Ort.