Ende
Gelände
2018

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

Ende Gelände Bündnistreffen

6. April 2018 um 14:00 in München

+++ for english version see below +++

Vom 6. - 8. April findet unser nächstes Bündnistreffen in München statt. Wir wollen Euch die aktuellsten Infos dazu natürlich nicht weiter vorenthalten ;)

Anmeldung:

Zunächst einmal: Es haben sich noch nicht besonders viele Menschen für das Treffen angemeldet. Ihr könnt dies natürlich immer noch gerne mit diesem Link tun. Wenn Ihr Kinder betreuen müsst, soll Euch das nicht von einer Teilnahme abhalten. Wie bereits in Essen wird es auch in München die Möglichkeit zur Kinderbetreuung geben (bisher wurde aber erst ein Kind angemeldet).

Zum Veranstaltungsort:

Wir werden in München zwei wunderbare Veranstaltungsorte kennenlernen dürfen. Am Freitag haben wir ab 14 Uhr einen großen Saal im schicken Eine-Welt-Haus nur für uns. Das Eine-Welt-Haus liegt in Laufnähe (ca. 10 Min.) zum Münchner HBF in der Schwanthalerstr. 80 RGB, 80336 München. Eine kleine, einfach Skizze gibt es hier: https://www.einewelthaus.de/kontakt/
Samstag und Sonntag werden wir dann im Soundcafé im Stadtteil Schwabing (Trauberstraße 5) verbringen (http://jkw-soundcafe.de/).

Schlafen:

Es gibt leider nicht die Möglichkeit an einem der beiden Orte zu schlafen. Deshalb organisiert EG München dezentrale Schlafplätze für uns über eine Bettenbörse. Wir werden am Freitagabend nach Ankunft auf die verschiedenen Unterkünfte verteilt.

Themenwünsche:

Bisher wurden folgende Themenwünsche an uns herangetragen, die in München besprochen werden sollen:
- Themenerweiterung (mit Abstimmung)
- Aufruf & Aktionsbild (mit Abstimmung)
- "EG goes Europe"-Konzept der AG Internationales (und Abstimmung darüber)
- Strategiekonferenz
- Skillsharing PGP-Verschlüsselung

Es wird also in vieler Hinsicht spannend! Über den Ende Gelände Verteiler, aber auch, wenn ihr nicht auf dem Verteiler seid, aber euch angemeldet habt, schicken wir euch in den nächsten Tagen die Tagesordnung (TO) mit dem genauen Programm.

Eine letzte Bitte wäre, dass ihr bitte alle eure Laptops mitbringt. So können erstens alle Menschen PGP und Enigmail (Verschlüsselung) eingerichtet bekommen, die es noch nicht haben. Außerdem besteht der Wunsch eine Key Share Session zum Abgleich der Fingerabdrücke zu machen.

+++ english version +++

The date for the next Ende Gelände meeting is set: 06.04. - 08.04.2018 in Munich. Of course, we want to keep you up to date and share the latest news with you:

Sign-in/registration:

First of all: not many people have signed up so far for the meeting. You can still do so following this link. The fact that you have children to look after shouldn’t exclude you from taking part in the meeting. Like we did at our last meeting in Essen, there will also be the possibility to have someone take care of your children (so far one child has been registered).

About the location:

We will get to know two awesome locations in Munich. On Friday starting at 14 o’clock we will have the big hall at the splendid Eine-Welt-Haus („One-world-house“) all to ourselves. The Eine-Welt-Haus is within walking distance (ca. 10 Min.) to Munich main station on Schwanthalerstr. 80 RGB, 80336 Munich. You can find a small and simple outline here: https://www.einewelthaus.de/kontakt/
We will then spend Saturday and Sunday at the Soundcafé in the neighborhood Schwabing (Trauberstraße 5) (http://jkw-soundcafe.de/).

Sleeping:

Unfortunately there’s no way to sleep at either one of the two locations. Therefore the local EG Munich group will organize decentralized places to sleep. On Friday night we will distribute ourselves to the different sleeping locations.

Requested topics:

So far the following topics have been requested to be discussed in Munich:
- extension of EG topics (voting included)
- call for action & design of action (voting included)
- "EG goes Europe"- concept from AG Internationales (and voting)
- strategy conference
- skillsharing PGP-encryption

It’s going to be exciting in every way! In case you‘re on the Ende Gelände mailing list or have signed up for the event you will receive an agenda with a detailed overview regarding the meeting in the next days.
Last but not least we would kindly ask you to bring your laptops. This way we can install PGP and Enigmail (encryption) for everybody who hasn’t gotten to it so far. And there’s also been the request to have a key share session to align fingerprints.