Ende
Gelände
2019


Stop Coal. Protect the Climate!

Aktionstraining

16. June 2019 at 13:00 auf der Wiese vor dem Kulturquartier, Klostergang 4, Erfurt in Erfurt

RWE baggert weiter – Thüringen auf ins Rheinland!

Aktionen des zivilen Ungehorsams funktionieren am besten, wenn wir uns gut darauf vorbereiten. Deshalb wollen wir gemeinsam bei Aktionstrainings üben. Daher bieten wir 2 Aktionstrainigs in Erfurt an. Kommt und bringt eure Freunde mit! Das Training ist auch für aktionsunerfahrene Menschen geeignet. Ziel ist, unsere gemeinsame Handlungsfähigkeit auf der Straße bzw. auf dem Weg in die Grube, im Wald und auf die Schienen zu erhöhen. In dem Aktionstraining geht es z.B. um Zivilen Ungehorsam, Bezugsgruppen, Umgang mit Repressionen, Entscheidungsfindung und praktische Blockadeübungen. Das Training richtet sich an Menschen, die keine oder wenige Erfahrungen mit Aktionen Zivilen Ungehorsams haben und an Menschen, die ihre Erfahrungen nochmal auffrischen wollen bevor wir ins Rheinland fahren! Bringt Wasser, Snacks und Trainingssachen mit. Wenn ihr schon Bezugsgruppen habt, empfiehlt es sich, zusammen zu kommen. Sei Teil einer breiten, vielfältigen Bewegung für die Erhaltung des Waldes und der Dörfer und kämpfe mit uns für das Ende der Kohleverstromung und gegen den Kapitalismus. Die Aktionen werden weitergehen, bis die Räumung und die Rodung endgültig verhindert sind!