Ende
Gelände
2018


Kohle stoppen. Klima schützen.

Bündnistreffen – EG meeting

15. Februar 2019 um in Freiburg im Breisgau

--- English Version Below! --
+++ Einladung zum Ende Gelände - Bündnistreffen vom 15.-17. Februar in Freiburg +++

Hallo liebe Leute!

Um die schwungvolle Energie aus dem letzte Jahr Klimaaktivismus direkt mitnehmen zu können ins neue und wichtige Jahr 2019, möchten wir euch ganz offiziell und herzlich zum Auftaktplenum 2019 vom 15.-17. Februar in den Süden Deutschlands nach Freiburg einladen (so weit weg ist das gar nicht - versprochen!).

Wie gewohnt wird das Treffen Freitagnachmittag um 17h beginnen und gegen 15h am Sonntag sein Ende finden.
Nach der Strategiekonferenz in Kassel dieses Wochenende ist es wichtig, unsere Ziele für die nächste Zeit in konkrete Pläne zu wandeln. Dafür wäre ein großes Zusammenkommen und fantasiereiches Planen fantastisch!

Ihr habt Lust, zu kommen? Dann meldet euch über das Anmeldetool an!

https://kound.de/NaAk/Freiburg2019/anmelden.php

Falls ihr einen Schlafplatz benötigt, könnt ihr dies ebenfalls über das Tool eintragen und den Wunsch nach Kinderbetreuung sowie sonstige Wünsche und Bedürfnisse äußern.

Momentan steht noch nicht zu 100% fest, an welchen Ort(en) das Treffen stattfinden wird - genauere Infos werden in den nächsten Wochen folgen. Da diese Information aber für einige Menschen wichtig ist, schonmal vorab: es könnte sein, dass wir das AZ nutzen werden.

Bei Fragen und Anmerkungen zum Inhalt, kontaktiert die Moderation-AG: moderation@Ende-Gelaende.org;
bzw. die Prozess-AG:   prozess@ende-gelaende.org
Und für Orgakrams rund um Freiburg meldet euch gerne über unsere Kontaktmail:   ekib@immerda.ch

Wir freuen uns sehr auf ganz viele Menschen!

Liebe verschneite Grüße,

die Vorbereitungsgruppe Freiburg
(ps: Tante reimt sich auf Kante)

ENGLISH

+++ Invitation to Ende Gelaende Nationwide Meeting from the 15th - 17th of February in Freiburg im Breisgau +++

Hello dear people!

In order to carry the high energy of the last year of climate activism directly into 2019, we would like to officially and warmly invite you to 2019's first meeting, from the 15th to the 17th of February in Freiburg in the South of Germany (we promise it's not thaaat far away!)

As usual the meeting will begin on Friday evening at 17:00 and end around 15:00 on Sunday. After the strategy conference in Kassel this weekend it's important to transform our aims for the coming time into concrete plans. For this, a big, energetic meeting would be fantastic!

Do you want to come? It would be great if you would register with the registration tool below. If you need a place to sleep you can also enter that into the registration tool, as well as a request for childcare, or other needs you may have.

https://kound.de/NaAk/Freiburg2019/anmelden.php

At the moment it's not completely clear where the meeting will be held - more information will follow in the coming weeks. In advance, as this information is important for some people: it's possible that the local Autonomous Centre will be used.

If you have questions or comments on the content of the meeting, contact the Moderation-AG: moderation@Ende-Gelaende.org
bzw. die Prozess-AG: prozess@ende-gelaende.org

For organizational matters about Freiburg feel free to contact our local group's e-mail: ekib@immerda.ch

Hoping to see lots of you there!

Warm and snowy regards,

the Freiburg preparation team