Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

“Ende des Hambis? Ende des Kapitalismus!” – Ende Gelände Berlin & TrASHform Hochschulgruppe

2. Oktober 2018 um 13:00 Alice-Salomon-Hochschule , Alice-Salomon-Platz 5 in Berlin

Der Klimawandel- schon jetzt eine soziale Krise!

Ende Gelände ist ein linksradikales Bündnis für Klimagerechtigkeit, das mit Massenaktionen des zivilen Ungehorsams für den Kohleausstieg eintritt.

Dieses Jahr steht der Kampf um den Hambacher Wald im Rheinland symbolisch für die Verteidigung unserer Utopie - einer gerechten, solidarischen Welt, einer Welt ohne Profite auf Kosten der Mehrheit der Weltbevölkerung und ohne gelähmte Politik. Wir fordern eine Welt in der wir im Einklang mit dem Klima und unseren Bedürfnissen friedlich leben können.

Wie gestalten wir den Weg zu dieser Utopie?
Ein Vortrag über verschiedene Formen des Widerstands und über das gestalten einer besseren Welt für alle.

Wann: 02.10. 13Uhr
Wo: Alice-Salomon-Hochschule , Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin, Raum wird ausgeschildert
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der kritischen Orientierungswoche statt.