Ende
Gelände
2017

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

  • 24. – 29. AugustRheinisches
    Braunkohlerevier
  • 3. – 5. Novemberwährend der UN-Klimakonferenz

2. - 4. Februar: Ende Gelände Perspektiven-Treffen

Filmvorführung “The Bliss of Ignorance”

8. Juni 2017 um 20:00 Alhambra, Hermannstr. 83 in Oldenburg (Oldb)

"The Bliss of Ignorance" beschreibt das Verhältnis Südafrikas zu einer der größten natürlichen Ressourcen und Exportgüter des Landes - der Kohle.

Aufgezeigt wird wie der Abbau und die Verstromung von Kohle nicht nur indirekt durch die Beschleunigung des Klimawandels Lebensgrundlagen zerstört. Vielmehr liegt der Blick auf den Menschen, die unmittelbar darunter leiden dass ihr Lebensraum zerstört wird und deren Allgemeingüter wie Luft und Wasser ohne Unterlass geraubt und verschmutzt werden.

In Deutschland kamen in den letzten Jahren bis zu 17% der in deutschen Kraftwerken verbrannten Steinkohle aus Südafrika. Eine Anteil, der vermutlich weiter wachsen wird da ab 2018 die Subventionierung des Braunkohleabbaus in Deutschland ausläuft und Kohle aus Südafrika in kapitalistischer Logik günstiger wäre.

30 Minuten
Englisch mit Untertiteln
Eintritt frei, danach Vokü!