Ende
Gelände
2020


Kohle Stoppen. Systemwandel Jetzt!

Infoveranstaltung- mit Ende Gelände in die Lausitz

15. November 2019 um 19:00 Ewwe longt's- Linkes Zentrum Mannheim in der Kobellstraße 20 in Mannheim

Die Regierung hat die 1,5°-Grenze aufgegeben – wir aber nicht! Millionen Menschen gehen für eine konsequente Klimapolitik auf die Straße - während die Regierung ein "Klimapaket" beschließt, das die weitere Zerstörung unseres Planeten in Kauf nimmt. Während Naturkatastrophen und Extremwetterereignisse zunehmen und schon heute die Lebensgrundlage von Millionen Menschen im Globalen Süden bedrohen wird die Klimakrise so weiter angeheizt.
Wir sagen: Schluss damit!

Im Rahmen des Globalen Klimastreiks stellen wir uns deshalb am
Wochenende vom 29.11.-01.12. den Profitinteressen der Kohleindustrie und der Untätigkeit der Regierung entgegen. Ungehorsam leiten wir das Ende des fossilen Kapitalismus ein - denn Kohleausstieg bleibt Handarbeit!

Antworten auf Fragen rund um die Aktion, rechtliche Infos und Hintergründe zur Kohleverstromung in Lausitz gibt der es bei unserem Info-Abend. Wir öffnen die Türen ab 19 Uhr, den Input gibt es ab 19.30 Uhr.

Und wer sich noch mehr Input und Vorbereitung wünscht, kann am Samstag dann gleich noch bei unserem Aktionstraining vorbei schauen: https://www.facebook.com/events/478679566066340/

Kommt vorbei und kämpft mit uns gemeinsam für Klimagerechtigkeit - auf geht's, ab geht's - Ende Gelände!

The German government gave up on the 1,5° limit – but we have not! Millions of people are protesting worldwide for a consequent climate policy - while the government passes a "climate package", which tolerates the proceeding destruction of our planet. While natural disasters and extreme weather events are becoming more and more frequent and the livelihoods of millions of people in the Global South are already threatened today, the global climate crisis keeps being fueled. We say: That's enough!

As part of Global Climate Strike, we will stand up to the interest of profit of the coal industry and the inactiveness of the government on the weekend of the 29.11.-01.12.2019 Disobedient we will start the end of fossil capitalism! Because we take climate protection into our own hands!

Answers to all the questions you might have concerning the Ende-Gelände weekend, legal information, as well as some background information on coal power in the Lausatia will be presented at this event. Doors will open at 7 p.m. and the input will start at 7:30 p.m.

If you want to get even more information and preparation for the action camps, you are welcome to join us at our action training on Saturday as well:  https://www.facebook.com/events/478679566066340/

Come by and fight with us for climate justice!