Ende
Gelände
2018

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

Infoveranstaltung und Aktionstraining für Ende Gelände 2017

5. August 2017 um 13:00 Albert-WG, Hospitalstraße 19, Erdgeschoss in Dresden

13:00 Informationsveranstaltung zu Ende Gelände 2017

15:00 Aktionstraining

2015 legte "Ende Gelände" im Rheinland los, 2016 dann der Erfolg der
Klimagerechtigkeitsbewegung in der Lausitz: Tausende kamen zu den
Massenaktionen und blockierten mehr als 24 Stunden lang Gruben und
Schienen.

Vom 24. bis 29. August 2017 wird es im Rheinland, dem größten
Braunkohle-Gebiet Deutschlands, weitergehen: mit einem dezentralen
Aktionskonzept und vielfältigen Protestformen.

Und wenn im November die 23. Weltklimakonferenz in Bonn tagt, wird die CO2-Quelle Rheinland erneut das Ziel unserer Proteste sein.

Bei der Infoveranstaltung ab 13 Uhr zeigen wir Filmausschnitte von bisherigen Aktionen,
informieren über die Pläne von "Ende Gelände" und den anderen
Akteur*innen in diesem Jahr und lassen Raum für Fragen und Diskussion.

Anschließend findet ab 15:00 Uhr ein Aktionstraining statt, in dem wir uns gemeinsam vorbereiten.