Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

Klimagerechtigkeit – was ist das eigentlich?

10. Oktober 2018 um 18:00 Uni Jena Hörsaal 9 in Jena

Klimagerechtigkeit – was ist das eigentlich?

Vortrag von und mit Tadzio Müller

Klimagerechtigkeit klingt erstmal gut, ein bisschen wie Freiheit, Gleichheit und Demokratie. Niemand (bis auf ein paar KlimaleugnerInnen) ist gegen Klimagerechtigkeit, viele benutzen den Begriff – aber nur wenige verstehen wirklich, was der Begriff bedeutet, aus welchen sozialen Kämpfen er entsteht, und worin seine enorme politische Sprengkraft im globalen Norden rührt. Spoiler Alert: auch für Linke und Linksradikale schafft der Begriff so einige Probleme, weil ‘Alles für Alle’ in einer klimachaotischen Welt anders aussieht, als in einer Welt ohne ökologische Grenzen. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe zur Mobilisierung zu den Braunkohle-Protesten vom 25.-29.10. im Rheinland, mehr dazu gibt es bei der anderen Ende Gelände Veranstaltung.