Ende
Gelände
2018

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

Last Call Ende Gelände Oldenburg

3. August 2017 um 19:00 Alhambra, Hermannstr. 83 26135 in Oldenburg

Du willst dich aktiv und direkt gegen Klimawandel einsetzen?

Hast du schon von den Ende Gelände – Aktionen im Rheinland gehört?

Vom 24. bis 29. August und vom 3.-5.11. finden dieses Jahr massenhafte Aktionen zivilen Ungehorsams im rheinischen Braunkohlerevier statt – Europas größter CO2-Quelle.

Die Aktivist*innen haben dem Energiekonzern RWE ein Ultimatum gestellt:
„Werden Sie heute entscheiden, die Kohleverstromung einzustellen und bis zum 23. August 2017 die Tagebaue und Kraftwerke zu schließen?

Wenn Sie die Frist verstreichen lassen und bis zum 23. August die Tagebaue und Kraftwerke nicht stilllegen, werden andere es tun. Denn dann ist Ende Gelände.“

Wir wollen zeigen, was die letzten Jahre passiert und was dieses Jahr geplant ist. Es wird um die Situation der Kohle national und international gehen und warum der Protest gegen die Kohle von großer Bedeutung ist.
Wir würden wir uns freuen, wenn viele Leute mit ins Rheinland kommen! :)

Egal, ob du noch unentschlossen oder voll dabei bist:

Komm am 3.8. um 19 Uhr ins Alhambra , dort gibt es weitere Infos und wenn möglich

schon die Planung der gemeinsamen Anreise.

Kontakt : oldenburg@ende-gelaende.org