Ende
Gelände
2019


Kohle stoppen. Klima schützen.

Offenes Aktions- und Blockadetraining

14. September 2019 um 11:00 Uni Hamburg, Von-Melle-Park 5 / Raum 29 im AStA-Trakt in Hamburg

Am 20. September wird in vielen Städten der Global-Klima-Strike stattfinden. An diesem Tag soll es auch in Hamburg zu Aktionen des zivilen Ungehorsam mit Massen-Blockaden kommen, um auch die Dringlichkeit der Klima-Krise aufmerksam zu machen

Mit diesem Blockade- und Aktionstraining könnt ihr euch auf die Massen-Blockaden vorbereiten. Egal, ob ihr noch unsicher seid, ob ihr überhaupt mitmachen wollt oder schon eine feste Bezugsgruppe habt. Hier ist Platz für eure Fragen! Außerdem üben wir, wie man sich in einer Sitzblockade oder beim Durchfließen von Polizeiketten verhalten kann.

Wir freuen uns auf euch :-)

PS: Der Ort wird noch bekannt gegeben!