Ende
Gelände
2017

Kohle Stoppen. Klima Schützen.

  • 24. – 29. AugustRheinisches
    Braunkohlerevier
  • 3. – 5. Novemberwährend der UN-Klimakonferenz

2. - 4. Februar: Ende Gelände Perspektiven-Treffen

Rechtliche Infos + Erste Hilfe in Aktionen

2. Juli 2017 um 13:00 K9, Kinzigstr. 9 in Berlin-Friedrichshain (Hinterhof) in Berlin

Rechtliche Infos + Erste Hilfe in Aktionen

Sonntag, 2. Juli 2017 von 13 bis 18 Uhr in der K9, Kinzigstr. 9 (Hinterhof)

Wir wollen uns gut vorbereiten: für Aktionen gegen G20 in Hamburg, für Klimagerechtigkeit im August im Rheinland und darüber hinaus. Deshalb bieten wir euch am Sonntag, 2. Juli:

Rechtliche Infos: von 13 bis 15 Uhr

Sani- und 1.Hilfe-Workshop: von 15:30 bis 18 Uhr

Ihr könnt selbstverständlich zu beiden Workshops kommen oder auch nur zu einem. Vorkenntnisse braucht ihr keine!

Workshop Rechtshilfe (13 bis 15 Uhr):

Wenn es bei Demos und Protestaktionen Stress mit der Polizei gibt, ist es wichtig, die eigenen Rechte und Grenzen zu kennen. Wir möchten mit euch über Erfahrungen aus vergangenen Aktionen sprechen und diese mit den gesetzlichen Vorgaben abgleichen: Wann bin ich Teil einer Versammlung? Wie kann ich eine anmelden? Was darf ich zu Aktionen mitnehmen (und was nicht)? Und welche Auswirkungen hat die Neuerung im Widerstands-Paragraphen?

Ziel des Workshops ist es, dass ihr gut informiert selbst entscheiden können, wie ihr euch bei einer Konfrontation mit der Polizei verhaltet.

Sani-Workshop für 1. Hilfe in Aktionen (15:30 bis 18 Uhr):

Ziel des Workshop ist es, euch dazu zu ermächten, euch gegenseitig zu helfen. Dafür machen wir einen kleinen Ausflug in die Stabile Seitenlage, zu den Druckverbänden und natürlich zum Augenausspülen.

Wir bieten also eine Auffrischung bzw. einen kleinen Grundkurs in Sachen Erste Hilfe an, stellen ein paar demo- und aktionsspezifische Szenarien vor und spielen diese durch.

Dinge die sinnvoll mitgebracht werden können, sind: alte, abgelaufene Verbandskästen (aus dem Auto eurer Eltern o.ä.) sowie leere PET-Flaschen (0,5l oder 1l) MIT! einem Deckel der ein oder mehrere Löcher hat.

Wir sehen uns: Sonntag, 2. Juli 2017 von 13 bis 18 Uhr in der K9, Kinzigstr. 9 (Hinterhof)

Beide Workshops finden auf Deutsch statt – Flüsterübersetzung kann organisiert werden. Die K9 ist leider nicht barrierefrei zugänglich.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt eine Mail an ende-gelaende-berlin-mobi@riseup.net

Wir freuen uns auf euch!

Ende Gelände Berlin

ende-gelaende-berlin-mobi@riseup.net
http://endegelaendeberlin.blogsport.eu
http://www.facebook.com/EndeGelaendeBerlin