Ende
Gelände
2018


Kohle stoppen. Klima schützen.

Verhandlung gegen Aktivistin

4. April 2017 um 09.00 gleich gegenüber dem Bahnhof in Erkelenz

In Erkelenz wird sich die Justiz mit einer der gravierendsten Bedrohungen befassen, mit der unsere heutigen Gesellschaft konfrontiert ist:
Eine Aktivistin ist angeklagt, bei der Ende Gelände Aktion 2015 einen Strohsack mit sich geführt zu haben.

Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.ende-gelaende.org/de/news/verhandlung-gegen-aktivistin-in-erkelenz/